Widerrufsrecht

4. Rücktrittsrecht
4.1 Ist der Kunde Verbraucher im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes, ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag zu den nachstehenden Bedingungen berechtigt:
4.2 Der Kunde kann innerhalb einer Frist von sieben Werktagen, wobei der Samstag nicht als Werktag zählt, ab dem Tag des Eingangs der Waren beim Kunden den Rücktritt vom Vertrag gegenüber der Alexander Prinz nurnaturpur.at erklären.
4.3 Dem Kunden steht kein Rücktrittsrecht bei Verträgen über Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde zu.
4.4 Tritt der Kunde berechtigt vom Vertrag zurück, so hat Zug um Zug die Alexander Prinz nurnaturpur.at die vom Kunden geleisteten Zahlungen zu erstatten und der Kunde die empfangenen Leistungen zurückzustellen und der Alexander Prinz nurnaturpur.at ein angemessenes Entgelt für die Benützung, einschließlich einer Entschädigung für eine damit verbundene Minderung des gemeinen Wertes der Leistung zu zahlen; die Übernahme der Leistung in die Gewahrsame des Kunden ist für sich alleine nicht als Wertminderung anzusehen. Die Kosten für die Rücksendung der Waren hat der Kunde zu tragen.